Datenschutz im Fuhrpark

Ein Verantwortlicher für den Fuhrpark sollte nicht meinen, dass „sein Arbeitsbereich“ nicht betroffen ist.

Datenschutz basiert in Europa auf zwei Rechtskreisen. Zum einen auf dem Schutz der Privatsphäre und zum anderen auf dem weitreichenden Schutz des allgemeinen Persönlichkeitsrechts (1). Am 14. April 2016 hat das Europäische Parlament die „Verordnung des Rates und des europäischen Parlaments zum Schutz natürlicher Personen (DS-GVO) verabschiedet. Nach Veröffentlichung im Amtsblatt der EU ist sie ... Read More
 

Datenschutzmanagement nach DS-GVO: Sicherheit der Verarbeitung

Auch die klassischen Schutzziele der IT-Sicherheit finden Anwendung.

Die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) löst am 25. Mai 2018 das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ab – sie greift direkt und unmittelbar, es gibt keine Übergangsfrist. Die DS-GVO verpflichtet Unternehmen ein Datenschutzmanagementsystem einzuführen, das den Schutz der personenbezogenen Daten in Unternehmern sicherstellen soll. Bisher regelt § 9 BDSG die technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM). Zukünftig hat Art. 32 DS-GVO ... Read More
 

Ein gutes neues Jahr

Wir wünschen unseren Mandanten, Geschäftspartnern und Kontakten. ein erfolgreiches neues Jahr und alles Gute für 2018. Wir freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit. Ihr AdOrga Solutions-Team  
 

Meldepflicht der Kontaktdaten des DSB an die Aufsichtsbehörde

Ab 25. Mai 2018 sind der Aufsichtsbehörde für Datenschutz die Kontaktdaten des DSB mitzuteilen.

Unternehmen, Vereine, Institute und Behörden sind gemäß Art. 37 DS-GVO unter bestimmten Voraussetzungen verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten (DSB) zu benennen. Die DSB-Pflicht wird nach § 38 BDSG n.F. in Deutschland für Organisationen und Unternehmen (nicht-öffentliche Stellen) erweitert. Ab 25. Mai 2018, mit dem Gültig werden der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), sind Verantwortliche und Auftragsverarbeiter verpflichtet, der zuständigen Aufsichtsbehörde ... Read More
 

DS-GVO: Der Europäische Datenschutzausschuss

Infoblatt zum Europäischen Datenschutzausschuss

Am 25. Mai 2018 wird die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) gültig. Ab diesem Tag kann der Europäische Datenschutzausschuss grenzübergreifende Verstöße gegen die DS-GVO sanktionieren. Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) informiert in einem zweiseitigen Infoblatt über die Rolle und Kompetenzen des neuen Gremiums. Der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) wird vor allem im Rahmen des Kohärenzverfahrens ... Read More
 

VdS Standard 10010 zur Umsetzung der DSGVO

VdS Schadenverhütung GmbH veröffentlicht Standard zur DS-GVO.

Der neue Standard für die Umsetzung der DS-GVO wurde vom VdS Schadenverhütung GmbH veröffentlicht. Am 16. Juni 2017 wurde ein Projekt gestartet, dessen Ziel es war, Richtlinien zu erstellen, mit denen der Datenschutz eines Unternehmens verbessert, auditiert und zertifiziert werden kann. Die Richtlinie VdS 10010 wurde als Version 1.0 von der VdS am 15. Dezember ... Read More
 

BvD e.V. veröffentlicht Schulungskonzept

Die Mitglieder des AK Arbeitshilfen des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e. V. haben eine Vorlage für ein Schulungskonzept erarbeitet.

Die einheitliche EU-weite Regelung des Datenschutzrechts mit der DS-GVO hat auch Auswirkungen auf die zukünftige Gestaltung der anzusetzenden und entsprechend vorzubereitenden Maßnahmen betreffender Unterweisungen und Schulungen zum Datenschutz. Die Schulungsmaßnahmen müssen dabei in das entsprechende „Datenschutzmanagement“ eingebettet sein. Das vom AK Arbeitshilfen des BvD e.V.  entwickelte Schulungs-Schema mit der Einbeziehung der jeweiligen Personengruppen bietet eine ... Read More
 

BayLDA veröffentlicht einen Online-Test zur Selbsteinschätzung

Auf dem richtigen Weg zur DS-GVO?

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) bietet seit heute einen Online-Test an, bei dem man in Vorbereitung auf die DS-GVO prüfen kann, wie gut das Unternehmen bei wesentlichen Datenschutzanforderungen aufgestellt ist. Hier geht es zur Pressemitteilung: https://www.lda.bayern.de/media/pm2017_11.pdf Hier der Link zur Selbsteinschätzung:  https://www.lda.bayern.de/tool/start.html . Datenschutz ist kein Produkt. Datenschutz ist ein Prozess. Wenn Sie Fragen ... Read More
 

ePrivacy-Verordnung – erst in 2019?

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, verschafft aber Zeit.

Die ePrivacy-Verordnung wird noch etwas auf sich warten lassen: Laut Bundesregierung kommt der Standpunkt des EU-Rates wohl erst im kommenden Sommer auf den Tisch. Erst dann können im Trilog die Verhandlungen mit EU-Parlament und Kommission beginnen. Dies kam jetzt bei einer Anhörung im Bundeswirtschaftsministerium auf Arbeitsebene zur Sprache. Geplant war, dass die ePrivacy-Verordnung zusammen mit ... Read More
 

Neue Gesetzgebung in Arbeit – die ePrivacy-Verordnung

Die Regelungsbereiche im Telemediengesetz (TMG) und Telekommunikationsgesetz (TKG) müssen auf die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) angepasst werden.Hierzu ist eine EU-Verordnung in Vorbereitung, die so genannte ePrivacy-Verordnung. Diese soll zeitgleich mit der DS-GVO am 25. Mai 2018 gültig werden. Der Zeitplan ist ambitioniert, Ende Oktober 2017 wurde erst der „Trilog“ von EU-Parlament, EU-Kommission und Rat der EU gestartet. ... Read More