Schweiz: Datenschutzgesetz in Revision

Das DSG soll angepasst werden.

Das Schweizer Datenschutzgesetz soll der neuen EU-Gesetzgebung und den neuen technologischen Anforderungen angepasst werden. Das Bundesgesetz für den Datenschutz (DSG) trat am 01. Juli 1993 in Kraft, die letzten Änderungen wurden am 30. September 2011 beschlossen. Zu einer Zeit, wo es noch kein Internet und kaum Mobilfunktelefone gab, Computer langsam waren und über wenig Speicherplatz ... Read More
 

Was bedeutet der Brexit für den Datenschutz?

Auswirkungen des Ausstiegs von Großbritannien auf den Datenschutz

Am 23. Juni 2016 stimmten die Wähler von Großbritannien mehrheitlich für den Austritt aus der Europäischen Union („Brexit“). Gemäß Artikel 50 des EU-Grundlagenvertrages über die Europäische Union („Vertrag von Lissabon“) [1] muss der Austrittsprozess durch die Mitteilung der britischen Regierung an den Europäischen Rat rechtlich wirksam in die Wege geleitet werden. Die britische Premierministerin, Theresa ... Read More
 

Datenschutzmanagement nach DS-GVO: Vertragsmanagement

Die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) wird nach der zweijährigen Übergangphase wirksam und löst am 25. Mai 2018 das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ab – sie greift direkt und unmittelbar. Es gibt viele Veränderungen und neue Aufgaben, die auf die Unternehmen zukommen und vor große Herausforderungen stellen. Es gilt diese frühzeitig umzusetzen, um auch weiterhin datenschutzkonform zu sein und (bußgeldfähige) Datenschutzverstöße zu vermeiden. ... Read More
 

Datenschutz schafft Vertrauen

Cloud Computing, Smart Data und Big Data, Social Media, Smart Home….. die voranschreitende Digitalisierung ist komplex. Das Leben und Arbeiten wird durch die Vernetzung revolutioniert. Industrie 4.0 und Arbeit 4.0 sind Begriffe die schon fast wieder überholt sind. Vor uns liegt 5.0, 6.0 usw. …. die Entwicklung „rennt“. Daten sind das Gold in der heutigen ... Read More
 

Datenschutz in Österreich – Arbeitnehmerdatenschutz

Datenschutz ein wichtiges Thema auch im Hinblick auf die Personalakte von Mitarbeitern. Was müssen Unternehmen bei Führung und Nutzung beachten? Bei der Personaladministration handelt es sich hauptsächlich um personenbezogene Daten und Arbeitgeber müssen Maßnahmen zum Schutz dieser Daten ergreifen. Der Datenschutz spielt in der Arbeitswelt in Österreich eine immer bedeutendere Rolle. Seit 01. Januar 2000 ... Read More
 

Sieben Eckpfeiler der DS-GVO

Die Datenschutzgrundverordnung ist bereits in Kraft und wird am 25. Mai 2018 gültig. Für Deutschland gibt es keine großen Änderungen, viel Neues gibt es für Deutschland nicht. Die Haupt-Eckpfeiler der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind bereits seit 2001 im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verankert, nur wenige Dinge sind wirklich neu. Auch das Recht auf Vergessen(werden), sprich die Datenlöschung sobald ... Read More
 

DS-GVO: Fortgeltung von Einwilligungen nach BDSG – Kritik der Datenschutzexperten

Am 13./14. September 2016 hat der „Düsseldorfer Kreis“ in einem aktuellen Beschluss erklärt, dass bisher erteilte Einwilligungen auch unter der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) weiter fortgelten werden. Im Beschluss heißt es: „Bisher erteilte Einwilligungen gelten fort, sofern sie der Art nach den Bedingungen der Datenschutz-Grundverordnung entsprechen (Erwägungsgrund 171, Satz 3 Datenschutz-Grundverordnung).“  Bisher rechtswirksame Einwilligungen erfüllen grundsätzlich diese Bedingungen. ... Read More
 

DSGVO – Referentenentwurf „Neufassung des BDSG (ABDSG)“

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) macht das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) obsolet, da die DSGVO unmittelbar und direkt gilt, d.h. sie ist, im Gegensatz zum BDSG, kein Auffanggesetz und hat Vorrang vor anderen Rechtsvorschriften der Mitgliedsstaaten. Daraus resultierend und aufgrund der ausdrücklichen Möglichkeiten für einzelstaatliche Regelungen, die sogenannten Öffnungsklauseln (Artt. 85 DSGVO), gibt es Handlungsbedarf seitens Gesetzgeber. In einer „Neufassung ... Read More
 

Datenschutzgesetze im Vergleich: Deutschland vs. Österreich

Deutschland BDSG vs. Österreich DSG 200 – großer Unterschied? Das Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000) regelt den Schutz personenbezogener Daten in Österreich. Das DSG 2000 setzte die Richtlinie 95/46/EG (Datenschutzrichtlinie) in nationales Recht um und wurde 2005 grundlegend novelliert. 2014 wurde die Datenschutzkommission durch die Datenschutzbehörde abgelöst. Wie in Deutschland regeln auch in Österreich den Datenschutz ... Read More
 

Privacy Shield

Die Artikel-31-Gruppe (Vertreter der EU-Mitgliedsstaaten) hat heute, 08.07.2016, in Brüssel mit großer Mehrheit für das Privacy Shield gestimmt. Die EU ist der Meinung, dass die Garantien weit über Safe Harbor hinausgehen und der EU-US-Datenschutzschild ein hohes Schutzniveau für natürliche Personen und Richtssicherheit für Unternehmen gewährleistet. Erstmals haben die USA der EU zugesichert, dass der Datenzugriff ... Read More