Datenschutz: Neues Datenschutzgesetz in Liechtenstein

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) enthält einige so genannte Öffnungsklauseln, die den EU-Mitgliedsstaation nationale Regelungsspielräume gewähren. Auch Fürstentum Liechtenstein hat diesen Gestaltungsspielraum zur Totalrevion des Datenschutzgesetzes (DSG) genutzt.
Das DSG ist seit 01. Januar 2019 in Kraft.

Der Aufbau und Inhalt des neuem DSG folgen dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) als Rezeptionsvorlage.

Das Gesetz, die Verordnung und die entsprechenden Materialien sind auf der Webseite der Datenschutzstelle Fürstentum Liechtenstein abrufbar: https://www.datenschutzstelle.li/rechtsgrundlagen/nationale-gesetze

Kontaktdaten der Datenschutzstelle:
Datenschutzstelle
Städtle 38, Postfach 684, FL-9490 Vaduz
Tel.: +423 236 60 90
E-Mail: info.dss@llv.li

 

Fragen? Kontaktieren Sie uns:
per E-Mail consulting@AdOrgaSolutions.de oder
Büro München +49 89 411 726 – 35 / Büro Wien +43 1 253 017- 8177.

08. Januar 2018
Autorin: Regina Mühlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*