Am 23. Juni 2021 er­öff­ne­te der Bun­des­rat die Ver­nehm­las­sung zur To­tal­re­vi­si­on der Ver­ord­nung zum Bun­des­ge­setz über den Daten­schutz. Es war ein In­kraft­set­zen der To­tal­re­vi­si­on des DSG für Mitte 2022 geplant.

Das (Schwei­zer) Bun­des­amt für Justiz BJ ver­öf­fent­lich­te nun:
„Es ist vor­ge­se­hen, das neue Da­ten­schutz­recht auf den 1. Sep­tem­ber 2023 in Kraft zu setzen. Der dafür not­wen­di­ge Ent­scheid des Bun­des­ra­tes muss noch erfolgen.“
Der Ent­scheid sollte reine Form­sa­che sein.

Quelle: https://www.bj.admin.ch/bj/de/home/staat/gesetzgebung/datenschutzstaerkung.html

Unser White­pa­per (Stand: No­vem­ber 2021): Das neue Da­ten­schutz­ge­setz in der Schweiz
https://www.adorgasolutions.de/wp-content/uploads/2021/11/WP_revDSG_v20-1.pdf

Sie be­nö­ti­gen Un­ter­stüt­zung oder haben Fragen zum Schwei­zer Da­ten­schutz­recht? Unsere Expert:innen un­ter­stüt­zen Sie: consulting@adorgasolutions.de 

Related Posts

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Kontaktieren Sie uns: Wir sind gerne für Sie da!

Email schrei­ben
08142 4624920