• Home
  • /Datenschutz
  • /Zwischenbilanz zur DSGVO – Save the Date in Liechtenstein

Zwischenbilanz zur DSGVO – Save the Date in Liechtenstein

Was hat sich mit der DSGVO verändert?

Die Private Universität im Fürstentum Liechtenstein lädt am 17. Dezember 2019 zum Fortbildungsseminar „Zwischenbilanz zur DSGVO“ ein.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurde in der EU ab dem 25. Mai und im EWR ab dem 20. Juli 2018 wirksam. Vor allem in der Anfangsphase sorgte die DSGVO für sehr viel Aufsehen.

Ein wesentliches Ziel der DSGVO besteht in der Harmonisierung des Datenschutzes. Ist dies gelungen? Dieser und anderen Fragen wird an dieser Veranstaltung nachgegangen. Es soll eine erste Zwischenbilanz gezogen werden. Und dies aus drei unterschiedlichen Perspektiven. Erstens werden Datenschutzexperten aus unterschiedlichen Ländern und Branchen über ihre Erfahrungen berichten. Zweitens wird das Thema auch aus dem Blickwinkel der Schweiz beleuchtet, ehe drittens die Datenschutzbehörden (aus Liechtenstein, Österreich und Bayern) ihre Sicht der Dinge präsentieren.

Regina Mühlich, Geschäftsführerin AdOrga Solutions GmbH und Vorstandsmitglied des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e. V. wird im Block 1 Erfahrungsberichte von betroffenen Unternehmen, Einblick in ihre Erfahrungen als DSB für deutsche Unternehmen geben. Wie kann schrittweise ein Datenschutz-Managementsystem implementiert werden? Welche Herausforderungen entstehen dabei? Was sollte man „umschiffen“? Tipps und Herangehensweisen sowie Vorstellung von Templates.

Im Block 4, Moderation Regina Mühlich, geht es auch um das Thema Lösch- und Aufbewahrungsfrist und den Rechten der betroffenen Personen. Wie gehen andere Länder damit um? Was ist „länderübergreifend“, wo sind die Unterschiede?

Datum: 17. Dezember 2019
Beginn: 08:30 Uhr (Einlass)
Ende: 17:30 Uhr (Verabschiedung)
Ort: Gemeindesaal in FL-Triesen

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.ufl.li/fortbildungsseminar/zwischenbilanz-zur-dsgvo/ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*