• Home
  • /Allgemein
  • /Diskussionsrunde „Digitaler Staat Online“ – Privacy Shield

Diskussionsrunde „Digitaler Staat Online“ – Privacy Shield

Scheitern des Privacy Shield - Wie geht es weiter?

15.09.2020 – Aufzeichnung online:
Die interessante Runde und Diskussion haben über 150 Teilnehmer bei Zoom, YouTube und Twitter live verfolgt, was einer der höchsten Zahlen ist, die dieses Format bisher bei den Online-Diskussionen erzielt hat.
Hier können Sie das Video via YouTube ansehen. Direkter Link zum Video: https://youtu.be/Ccc8sqY-2kA

Das Programmangebot von „Digitaler Staat online“ finden Sie hier: https://www.digitaler-staat.online/programm/ 
Die Aufzeichnungen der bisher gelaufenen Diskussionsrunden wie z.B. Digital Stadt / Smart City, Künstliche Intelligenz und Automatisierung, Thementag „Digitale Souveränität“ sind hier abrufbar hier: https://www.digitaler-staat.online/online-diskussionen/

———————
Mit dem Urteil vom 16. Juli 2020 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) neue Regeln für Datenübermittlungen in Drittländer aufgestellt und sämtliche Datenübermittlungen in die USA auf Grundlage des EU-US-Privacy Shield für ungültig erklärt.
Die Standardvertragsklauseln (SSC) oder Binding Corporate Rules (BCR) für Datenübermittlungen in ein Drittland sind weiterhin gültig – aber für die USA unter kaum zu erfüllende Bedingungen gestellt.

  • Welche Konsequenzen hat die EuGH-Entscheidung für Unternehmen und Anwender?
  • Wer hat jetzt was zu tun? Wer hat den Ball?
  • Was sind mögliche Garantien und Möglichkeiten, um die Risiken zu minimieren?
  • Wie sieht dieZukunft für den internationalen Datenverkehr und den Datenschutz europäischer Bürgerinnen und Bürger aus?

Diese und weitere Fragen diskutieren Experten*innen am 10. September 2020 um 10:00 Uhr in der Online-Diskussionsrunde des Behördenspiegels.

Moderatorin:
– Regina Mühlich, Vorstandsmitglied Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.
Referenten:
– Marit Hansen, Landesbeauftragte für Datenschutz Schleswig-Holstein
– Prof. Ulrich Kelber, Bundesdatenschutzbeauftragter
– Dr. Michael Littger, Geschäftsführer, Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN)
– Dr. Hans-Joachim Popp, Vorsitzender des Präsidiums VOICE – Bundesverband der IT-Anweder e.V.
– Dr. Cornelius Böllhoff, Redeker Sellner Dahs Rechtsanwälte PartG mbB

Weitere Informationen: Programm – Digitaler Staat Online
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zu https://www.adorgasolutions.de/eugh-urteil-privacy-shield-unwirksam/ 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*