• Home
  • /Archive by category ' Datenschutz '

Archive For: Datenschutz

Wie sicher ist ein Passwort per SMS?

Ein Passwort allein reicht als Schutz vor unberechtigtem Zugang zu IT-Systemen in der Regel nicht aus. Deshalb nutzen viele Online-Dienste zusätzlich Einmal-Passwörter, die sie per SMS an den Nutzer schicken. Sie sollen als zweiter Sicherheitsfaktor dienen. Doch wie sicher ist das? Zugangsdaten werden gestohlen oder geknackt Stellen Sie sich vor, ein Freund teilt Ihnen mit, ... Read More
 

DS-GVO: Recht auf Auskunft

Das Auskunftsrecht ist eine große Errungenschaft des Datenschutzrechts. Was ist zu beachten?

Die DS-GVO gibt Personen, deren Daten irgendwo gespeichert sind, viele Rechte. Am wichtigsten ist dabei das „Auskunftsrecht der betroffenen Person“. Wer es ausüben will, muss einige Spielregeln beachten. Ob ein Antragsteller mit der Antwort inhaltlich etwas anfangen kann, ist allerdings sein Problem. Auskunftsrecht als „Recht der Rechte“ Das Auskunftsrecht gilt als das wichtigste Recht, das ... Read More
 

Wie lassen sich neue Anwendungen datenschutzkonform testen?

Aus Datenschutzsicht: der Testfall ist ein Ernstfall.

Ständig kommen neue Cloud-Dienste auf den Markt. Doch leisten sie, was sie versprechen? Wenn Sie dies testen wollen, denken Sie auch an den Datenschutz, bevor Sie zum Beispiel Kundendaten testweise in eine Cloud übertragen. Die Cloud gehört zum Firmenalltag Im Jahr 2017 nutzten zwei Drittel aller Unternehmen (66 Prozent) Rechenleistungen aus der Cloud, so eine ... Read More
 

E-Mail-Verschlüsselung: Was fordert der Datenschutz?

Datenschutz: Müssen alle E-Mails verschlüsselt werden?

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) nennt Verschlüsselung als Maßnahme zum Schutz personenbezogener Daten. Die Verschlüsselung wird explizit im Art. 32 DS-GVO als Schutzmaßnahme erwähnt (Sicherheit der Verarbeitung). Das bedeutet, wird Verschlüsselung eingesetzt, ist ein wichtiger Teil der DS-GVO umgesetzt. Es  wird gern übertrieben Wenn man ein Computer-Magazin liest, begegnen einem viele Werbeanzeigen, die den Eindruck erwecken, dass ... Read More
 

Einige Wochen Datenschutz-Grundverordnung …… in Österreich

Am 25. Mai 2018 wurde EU-weit die Datenschutz-Grundverordnung gültig – und die Welt dreht sich weiter. Ebenfalls am 25. Mai wurde die Leiterin der österreichischen Aufsichtsbehörde, Andrea Jelinik, zur Vorsitzenden des Europäischen Datenschutzausschusses (EDSA) gewählt. In den folgenden Wochen erhöhte sich auch bei der österreichischen Aufsichtsbehörde das Beschwerdeaufkommen. Im Rahmen der OCG-Veranstaltung am 11. September ... Read More
 

Datenübermittlung in Drittländer oder das Marktortprinzip

Zahlreiche Unternehmen in anderen Ländern sind immer dann betroffen, wenn sich EU-weit etwas tut.

Zahlreiche Unternehmen in anderen Ländern sind immer dann betroffen, wenn sich EU-weit etwas tut. Dies gilt für den Datenschutz besonders seit dem 25. Mai 2018 – dem Gültigwerden der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Die DS-GVO regelt den einheitlichen Schutz für den Umgang von personenbezogenen Daten in der Europäischen Union (EU). Unternehmen, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten, ... Read More
 

Datenschutz: Was sind anonymisierte Daten?

Eine Anonymisierung hat auch ihre Vorteile.

Die Anonymisierung von personenbezogenen Daten erscheint vielen Unternehmen wie ein Wertverlust für die Daten. Doch Anonymisierung hat Vorteile: Anonyme Daten unterliegen nicht dem Datenschutz. Wann sollte anonymisiert werden? Und wann sind Daten wirklich anonymisiert? DS-GVO gilt nicht für anonymisierte Daten Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) greift immer dann, wenn sich Daten auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche ... Read More
 

Kirchlicher Datenschutz – auch für Nicht-Kirchengänger

Kirchliche Datenschutzgesetze gelten nur für Kirchenmitglieder und Kirchengänger? Irrtum.

Ein „gewöhnliches Kirchenmitglied“ hat damit doch nichts zu tun, und jemand, der aus der Kirche ausgetreten ist, auch nicht, oder? Doch auch Ungläubige können z.B. in ein kirchlich geführtes Krankenhaus kommen. Und schon gilt das jeweilige Datenschutzgesetz. Nutzung kirchlicher Einrichtungen – Kita, Krankenhaus & Co. In Deutschland herrscht Freitheit des Glaubens und der Religion. Dazu ... Read More
 

EU-US-Privacy Shield – auf der Kippe

Wie bereits Safe Harbor, steht auch das Privacy Shield in herber Kritik.

Die Nachfolgeregelung, das so genannte EU-US Privacy Shield, ließ nach dem Kippen des Safe Harbor im Oktober 2016 fast ein Jahr auf sich warten. Jetzt steht auch das Privacy Shield in herber Kritik. Der Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres des EU-Parlaments (LIBE) forderte nun dessen Aussetzung zum 01. September 2018, sofern sich die ... Read More
 

Die DS-GVO und die Datenlöschung

Daten löschen? Wieso Probleme?

Daten löschen? Das machen wir täglich. Gibt es dabei Probleme? Nein, wieso? So laufen typische Dialoge ab, wenn man dieses Thema in Unternehmen anspricht. Aber ganz so einfach war es schon bisher nicht, und die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bringt einige Neuerungen. „Löschen“ – gar nicht so einfach Was bedeutet es eigentlich, Daten zu löschen? Das Verschieben ... Read More