• Home
  • /Posts Tagged ' Beschäftigtendatenschutz '

Archives

Aufsichtsbehörden prüfen Datenschutz bei Leiharbeitsunternehmen und Personalvermittlern

Die Branche der Arbeitnehmerüberlassung kommt in den Fokus der Datenschutzaufsichtsbehörden.

Die Branche der Arbeitnehmerüberlassung kommt in den Fokus der Datenschutzaufsichtsbehörden. Die Landesdatenschutzbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (LDI NRW) hat im Bereich des Beschäftigtendatenschutzes bei Personaldienstleistern und Leiharbeitsunternehmen Prüfungen gestartet. Im 25. Tätigkeitsbericht, welcher am 25. Mai 2020 veröffentlicht wurde, heisst es, dass sie den Bereich verstärkt beobachten und zur Prüfung der Datenverarbeitungen Unternehmen mit ... Read More
 

Nach Hause mailen – Weiterleitung von geschäftlichen E-Mails

Arbeitnehmer leiten berufliche E-Mail nach Hause auf den privaten E-Mail-Account um. Kein Problem?

Viele Arbeitnehmer tun es: Sie leiten eine dienstliche E-Mail nach Hause auf ihren privaten E-Mail-Account weiter oder um. Alles kein Problem? Es kommt darauf an. Nicht alles, was einem Arbeitnehmer vernünftig erscheint, ist es auch aus der Sicht des Arbeitgebers und der Gerichte. Vernünftige Gründe Die Gründe für das Weiterleiten einer E-Mail sind unterschiedlich. Ein ... Read More
 

Neuer Beschäftigtendatenschutz – Entscheidung am 27. April 2017

Bundestag entscheidet noch im April über Arbeitnehmerdatenschutz

Der Deutsche Bundestag wird voraussichtlich am 27. April 2017 über das Gesetz zur Anpassung des deutschen Datenschutzrechts (DSAnpUG-EU) an die Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) entscheiden: der deutsche Gesetzgeber verabschiedet ein komplett neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) – in ihm werden die Kann- und Muss-Öffnungsklauseln der DSGVO geregelt. Wie bereits der 1. und 2. wurde auch der 3. ... Read More