• Home
  • /Posts Tagged ' Datenschutz '

Archives

Datenschutz & Marketing

Personalisierte Werbung - nicht nur Datenschutz- oder Wettbewerbsrecht. Warum?

Zielgerichtete Werbung ist sowohl für das Unternehmen als auch für den Werbeempfänger interessanter. Die am Adressaten ausgerichtete Werbung wirft aber auch Datenschutzfragen auf und zwischen adressbezogenem Marketing und Datenschutz entsteht ein Spannungsverhältnis. Gefühlt hat die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mit in Kraft treten am 25. Mai 2018 vieles im Bereich Direktwerbung geändert, tatsächlich aber nur bedingt. Gefühlt, ... Read More
 

Datenschutz – Ermittlungsbehörden wollen Daten

Wann dürfen personenbezogene Daten an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden?

Im Rahmen von polizeilichen und staatsanwaltlichen Ermittlungsmaßnahmen kommt es vor, dass Unternehmen, weil sie ggf. im Besitz aufschlussreicher Daten über einen oder mehrere Tatverdächtige haben, eine Anfrage oder einen Besuch einer Behörde erhalten. Ein zulässiges Mittel zur Informationsbeschaffung und im Rahmen der Ermittlungen kann somit die Abfrage von Daten bei Unternehmen sein. Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ... Read More
 

Datenschutz – E-Mails und Anrufe von Cyberkriminellen im Homeoffice

Die momentane Situation birgt einiges an Herausforderungen. Die Verfügbarkeit und Vertraulichkeit der verarbeiteten Unternehmensdaten muss gewährleistet sein. Dies auch und gerade im Homeoffice und den derzeit immer wieder kurzfristigen Änderungen in den Geschäftsabläufen. Einen IT-Ausfall, unbeabsichtigten Verlust oder Beschädigung von Daten sowie unbefugte Verarbeitung, kann man gerade jetzt überhaupt nicht gebrauchen. Deshalb ist es wichtig, ... Read More
 

Fachbuch „Datenschutz 2020“ – alles was Sie jetzt wissen müssen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist seit 25. Mai 2020 gültig und ist von allen Unternehmen und Betrieben umzusetzen. Die in letzter Zeit verhängten Bußgelder zeigen, dass Unternehmen in Sachen Datenschutz ständig am Ball sein sollten – auch um angesichts neuer Vorgaben durch Gesetzgebung und durch der (EU-)Aufsichtsbehörden und der Gerichte korrekt reagieren zu können. Inzwischen liegen ... Read More
 

Datenschutz an Schulen – Einsatz von Software und IT-Tools

Das Hamburger Institut für berufliche Bildung hat ein dreiseitiges Merkblatt veröffentlicht, dass Hilfestellung für eine rechtssichere Nutzung von Software und Tools gibt.

Kinder sind besonders schutzwürdig. Durch die zunehmende Nutzung von Software und IT-Tools im Schulunterricht werden vermehrt und umfangreich Schülerdaten verarbeitet. Dies gilt sowohl für staatliche, städtische, kirchliche als auch private Einrichtungen. Das Hamburger Institut für berufliche Bildung hat ein dreiseitiges Merkblatt veröffentlicht, dass Hilfestellung für eine rechtssichere Nutzung von Software und Tools gibt. Bevor Software ... Read More
 

MDM – Management von Smartphones & Co.

Das BSI veröffentlichte am 17. Mai 2017 einen Mindeststandard: Das Regelwerk betrachtet das Management von Smartphones, Phablets und Tablets mit Android, iOS oder BlackBerry-Betriebssystem, allerdings nicht mit Windows. Der Mindeststandard benennt lediglich Regeln für das Gerätemanagement, spart aber die eigentlichen Applikationen aus. Verwunderlich ist, dass der Standard nicht die Trennung privater und dienstlicher Daten regelt. Das 14-seitige Dokument beinhaltet 40 Sicherheitsanforderungen: ... Read More
 

BSI – 96 IT-Grundschutzbausteine

Welche neuen Empfehlungen gibt es im IT-Grundschutz?

Am 03. Februar 2020 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sein neues IT-Grundschutz-Kompendium veröffentlicht. Die Edition 2020 des IT-Grundschutz-Kompendiums enthält insgesamt 96 IT-Grundschutz-Bausteine. Darunter sind zwei neue IT-Grundschutz-Bausteine sowie die 94 Bausteine aus der Edition 2019. Alle Bausteine der Edition 2019 wurden für die Edition 2020 sprachlich und teilweise inhaltlich überarbeitet. Außerdem ... Read More
 

Nachlese – „Zwischenbilanz der DSGVO“

Am 17.12.2019 trafen sich zahlreiche Experten aus vier Ländern zum Austausch.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen Datenschutzexperten: 70 Teilnehmer, vier Themenblöcke, neun Referenten, vier Aufsichtsbehörden und vier Länder nahmen an der Fortbildung am 17. Dezember 2019 im Gemeinsaal Triesen teil. „Das Einzigartige an dieser Veranstaltung war, dass Vertreter von Unternehmen und Datenschutzbehörden aus Deutschland, Liechtenstein und Österreich und der Schweiz aktiv mitwirkten. Denn ... Read More
 

Recht auf Auskunft – eindeutige Identifizierung erforderlich

Nichtausreichende Kontrolle der Identität des Betroffenen birgt hohes Risiko.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist dazu da, personenbezogene Daten aller Bürger zu schützen.  Ein Auskunftsrecht gehört zu einer der zahlreichen Bestimmungen der DSGVO. Verbraucher haben Anspruch darauf zu erfahren, welche personenbezogenen Daten Unternehmen über sie speichern. Dabei kann es sich von der Kreditkartennummer bis hin zu Chatprotokollen, um alle möglichen Informationen handeln. Artikel 15 DSGVO regelt ... Read More
 

DEK veröffentlicht ihren Abschlussbericht

Die Datenethikkommission (DEK) der Bundesregierung hat ihr Gutachten veröffentlicht und darin Vorschläge zu Künstlicher Intelligenz und dem Einsatz von Algorithmen unterbereitet. Das Gutachten der Ethikkommission: Letztlich wurde nichts Neues erfunden. Alle Empfehlungen stützten sich auf Expertisen, die bereits anderswo nachzulesen seien. Dass sie nun in einem Dokument stehen, das der Bundesregierung als Empfehlung vorliegt, macht ... Read More