• Home
  • /Posts Tagged ' Datenschutz '

Archives

MDM – Management von Smartphones & Co.

Das BSI veröffentlichte am 17. Mai 2017 einen Mindeststandard: Das Regelwerk betrachtet das Management von Smartphones, Phablets und Tablets mit Android, iOS oder BlackBerry-Betriebssystem, allerdings nicht mit Windows. Der Mindeststandard benennt lediglich Regeln für das Gerätemanagement, spart aber die eigentlichen Applikationen aus. Verwunderlich ist, dass der Standard nicht die Trennung privater und dienstlicher Daten regelt. Das 14-seitige Dokument beinhaltet 40 Sicherheitsanforderungen: ... Read More
 

BSI – 96 IT-Grundschutzbausteine

Welche neuen Empfehlungen gibt es im IT-Grundschutz?

Am 03. Februar 2020 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sein neues IT-Grundschutz-Kompendium veröffentlicht. Die Edition 2020 des IT-Grundschutz-Kompendiums enthält insgesamt 96 IT-Grundschutz-Bausteine. Darunter sind zwei neue IT-Grundschutz-Bausteine sowie die 94 Bausteine aus der Edition 2019. Alle Bausteine der Edition 2019 wurden für die Edition 2020 sprachlich und teilweise inhaltlich überarbeitet. Außerdem ... Read More
 

Nachlese – „Zwischenbilanz der DSGVO“

Am 17.12.2019 trafen sich zahlreiche Experten aus vier Ländern zum Austausch.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung mit vielen Datenschutzexperten: 70 Teilnehmer, vier Themenblöcke, neun Referenten, vier Aufsichtsbehörden und vier Länder nahmen an der Fortbildung am 17. Dezember 2019 im Gemeinsaal Triesen teil. „Das Einzigartige an dieser Veranstaltung war, dass Vertreter von Unternehmen und Datenschutzbehörden aus Deutschland, Liechtenstein und Österreich und der Schweiz aktiv mitwirkten. Denn ... Read More
 

Recht auf Auskunft – eindeutige Identifizierung erforderlich

Nichtausreichende Kontrolle der Identität des Betroffenen birgt hohes Risiko.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist dazu da, personenbezogene Daten aller Bürger zu schützen.  Ein Auskunftsrecht gehört zu einer der zahlreichen Bestimmungen der DSGVO. Verbraucher haben Anspruch darauf zu erfahren, welche personenbezogenen Daten Unternehmen über sie speichern. Dabei kann es sich von der Kreditkartennummer bis hin zu Chatprotokollen, um alle möglichen Informationen handeln. Artikel 15 DSGVO regelt ... Read More
 

DEK veröffentlicht ihren Abschlussbericht

Die Datenethikkommission (DEK) der Bundesregierung hat ihr Gutachten veröffentlicht und darin Vorschläge zu Künstlicher Intelligenz und dem Einsatz von Algorithmen unterbereitet. Das Gutachten der Ethikkommission: Letztlich wurde nichts Neues erfunden. Alle Empfehlungen stützten sich auf Expertisen, die bereits anderswo nachzulesen seien. Dass sie nun in einem Dokument stehen, das der Bundesregierung als Empfehlung vorliegt, macht ... Read More
 

Drucker und Kopierer – hohes Risiko für den Datenschutz

Datenschutzrisiken bestehen beim Drucken und Kopieren.

Multifunktionsgeräte bieten viele Möglichkeiten, die den Büroalltag erleichtern und Daten zu verteilen. Es werden alle Arten von Informationen und Daten gedruckt, gescannt, gefaxt und kopiert. Somit bestehen auch beim Drucken und Kopieren Datenschutzrisiken. Bei der Gerätenutzung ist daher dafür Sorgen zu tragen, dass personenbezogene Daten (z. B. Kontakt- und Adressdaten, Gesundheitsdaten) und sensible Informationen (z. ... Read More
 

Datenschutz – der Mitarbeiter als Risikofaktor

Sensibilisierung durch Schulungen

Die Technikabhängigkeit sowie deren komplexe Informationssysteme nehmen im Zeitalter der Digitalisierung permanent zu. Das Bewusstsein in Bezug auf die Verletzlichkeit von Systemen erhöht sich kontinuierlich und gewinnt in Unternehmen an Präsenz. Die Zahl der Cyberangriffe durch Mitarbeiter („interne Täter“) wächst jährlich rasant und umfasst – je nach Studie – mindestens 60 % der Täter (IBM ... Read More
 

DSGVO – Recht auf Datenschutz in der Europäischen Union (EU)

Die DSGVO schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen, insbesondere deren Recht auf Datenschutz.

Die erste europäische verfassungsrechtliche Regelung für Datenschutz besteht in Artikel 8 der Europäischen Menschenrechtskonvention des Europarats vom 04.11.1950. Dieser basiert auf Artikel 12 zur Wahrung von Privat- und Familienleben der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen (EMRK) vom 10.12.1948. Alle Mitgliedstaaten des Europarats setzten die EMRK in ihr nationales Recht um oder haben sie übernommen. Im ... Read More
 

DSGVO – Grundsätze des Datenschutzes

Aufbau der wichtigsten Modernisierungsaspekte

Die DSGVO hat den Datenschutz nicht neu gefunden. Sie stützt sich auf die seit Jahrzehnten bewährten Grundprinzipien des Datenschutzes. Die sieben Grundsätze (des BDSG a. F.) waren: Rechtmäßigkeit (Datenverarbeitungsverbot mit Erlaubnisvorbehalt), Zweckbindung, Direkterhebung, Datenvermeidung und Datensparsamkeit, Erforderlichkeit, Transparenz und Kontrolle Die DSGVO übernahm diese Grundsätze und erweiterte sie in Teilen. Folgende Grundprinzipien der DSGVO sind zu ... Read More
 

Fachbuch „Datenschutz 2019“ – alles was Sie jetzt wissen müssen.

"Datenschutz 2019" - Neuerungen und Grundlagen übersichtlich zusammengefasst mit Praxistipps.

Die Umsetzung der DSGVO hat Unternehmen und Einrichtungen 2018 viel Zeit und Mühe gekostet. Auch 2019 wird sie das Thema Datenschutz stark fordern. Denn nach wie vor gibt es Vorschriften, die eine Herausforderung für die Praxis darstellen oder bei denen nicht ganz klar ist, wie sie konkret in der Praxis anzuwenden sind. Außerdem liegen inzwischen ... Read More