• Home
  • /Posts Tagged ' Datenschutz '

Archives

Einwilligung – die freiwillige Zustimmung

Anforderungen und Voraussetzungen

Im Datenschutzrecht gilt der Grundsatz, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten verboten ist, soweit und solange sie nicht durch eine entsprechende gesetzliche Bestimmung erlaubt wird – das Datenschutzgesetz ist folglich, wie seit jeher, ein Verbotsgesetz mit Erlaubnistatbestand („Verbotsprinzip“). Dies wird im Wortlaut der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), wonach die Verarbeitung nur rechtmäßig ist, wenn sie auf mindestens einen ... Read More
 

…die liebe Not mit der Datenschutzerklärung

Welche Informationen muss eine Datenschutzerklärung enthalten?

Eine Datenschutzerklärung dient dazu, die betroffene Person, sprich den Besucher der Webseite, darüber zu informieren, welche seiner Daten, für welchen Zweck, durch wen und mit welchen Mittel verarbeitet werden – kurzum: was mit seinen personenbezogenen Daten passiert. Des Weiteren dient sie dazu, den Betroffenen über seine Rechte aufzuklären. Wobei, die Rechte – von Recht auf ... Read More
 

„Brexit“ – Übergang zum Drittland aus Datenschutzsicht

Ganz verabschieden kann sich UK nicht. Handlungsempfehlungen.

Was war… Am 23. Juni 2016 stimmten die Wähler von Großbritannien und Nordirland mehrheitlich für den Austritt aus der Europäischen Union („Brexit“). Gemäß Artikel 50 des EU-Grundlagenvertrages über die Europäische Union („Vertrag von Lissabon“) muss der Austrittsprozess durch die Mitteilung der britischen Regierung an den Europäischen Rat rechtlich wirksam in die Wege geleitet werden. Die ... Read More
 

Veranstaltungshinweise

Online-Veranstaltung Datum: 01. Dezember 2020, 09:00 – 16:50 h Titel: Stolpersteine bei der Anwendung der DSGVO: was Unternehmen beachten sollten Veranstalter: Datenschutzstelle des Fürstentums Liechtenstein,  dem Datenschutzverein in Liechtenstein, der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer und der BWB Rechtsanwälte AG. Information: https://www.ufl.li/veranstaltungen/datenschutz-veranstaltungen/datenschutz-grundverordnung/  Anmeldung: https://www.ufl.li/veranstaltungen/anmeldung/?event=Stolpersteine%2520bei%2520der%2520Anwendung%2520der%2520DSGVO%253A%2520was%2520Unternehmen%2520beachten%2520sollten&cHash=3f26450d6e59b0b4f129eabbeab6deca  Online-Veranstaltung, kostenlos Datum: 17. November 2020, 10:00 – 10:45 h Titel: Datenschutzrecht und Marketing – ... Read More
 

Datenschutz – Urlaub und Corona

Wo verbringt der Arbeitnehmer seine Urlaubstage?

Jetzt ist Urlaubszeit und auch in den letzten Bundesländern haben die Ferien begonnen. Urlauber, die aus einem Corona-Risikogebiet nach Deutschland einreisen, müssen sich derzeit nach landesrechtlichen Bestimmungen in eine 14-tägige Quarantäne begeben. Für Arbeitgeber stellt sich die Frage, wie ist mit Beschäftigten zu verfahren haben, wenn sich diese im Urlaub in einem Risikogebiet aufgehalten haben. ... Read More
 

Erneute Warnung vor Phishing-Mails

Haupteinfallstor für Schadsoftware - Phishing.

Die Corona-Krise ist für Betrüger und Kriminelle eine Gelegenheit, mit der Verunsicherung und den Hoffnungen vieler Menschen Geld zu verdienen. Bereits im April 2020 hat das LKA Niedersachen vor Phishing-Mails gewarnt (https://www.polizei-praevention.de/aktuelles/aktuelle-corona-info-angebliche-mails-der-nbank-im-umlauf.html). Im Mai wurde eine erneute Warnung veröffentlicht. Auch in anderen Bundesländern sind entsprechend abgewandelte E-Mails aufgetaucht. Hintergrund war eine SPAM-Welle in der sich Betrüger ... Read More
 

Datenschutz & Marketing

Personalisierte Werbung - nicht nur Datenschutz- oder Wettbewerbsrecht. Warum?

Zielgerichtete Werbung ist sowohl für das Unternehmen als auch für den Werbeempfänger interessanter. Die am Adressaten ausgerichtete Werbung wirft aber auch Datenschutzfragen auf und zwischen adressbezogenem Marketing und Datenschutz entsteht ein Spannungsverhältnis. Gefühlt hat die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mit in Kraft treten am 25. Mai 2018 vieles im Bereich Direktwerbung geändert, tatsächlich aber nur bedingt. Gefühlt, ... Read More
 

Datenschutz – Ermittlungsbehörden wollen Daten

Wann dürfen personenbezogene Daten an Ermittlungsbehörden weitergegeben werden?

Im Rahmen von polizeilichen und staatsanwaltlichen Ermittlungsmaßnahmen kommt es vor, dass Unternehmen, weil sie ggf. im Besitz aufschlussreicher Daten über einen oder mehrere Tatverdächtige haben, eine Anfrage oder einen Besuch einer Behörde erhalten. Ein zulässiges Mittel zur Informationsbeschaffung und im Rahmen der Ermittlungen kann somit die Abfrage von Daten bei Unternehmen sein. Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ... Read More
 

Datenschutz – E-Mails und Anrufe von Cyberkriminellen im Homeoffice

Die momentane Situation birgt einiges an Herausforderungen. Die Verfügbarkeit und Vertraulichkeit der verarbeiteten Unternehmensdaten muss gewährleistet sein. Dies auch und gerade im Homeoffice und den derzeit immer wieder kurzfristigen Änderungen in den Geschäftsabläufen. Einen IT-Ausfall, unbeabsichtigten Verlust oder Beschädigung von Daten sowie unbefugte Verarbeitung, kann man gerade jetzt überhaupt nicht gebrauchen. Deshalb ist es wichtig, ... Read More
 

Fachbuch „Datenschutz 2020“ – alles was Sie jetzt wissen müssen

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist seit 25. Mai 2020 gültig und ist von allen Unternehmen und Betrieben umzusetzen. Die in letzter Zeit verhängten Bußgelder zeigen, dass Unternehmen in Sachen Datenschutz ständig am Ball sein sollten – auch um angesichts neuer Vorgaben durch Gesetzgebung und durch der (EU-)Aufsichtsbehörden und der Gerichte korrekt reagieren zu können. Inzwischen liegen ... Read More