• Home
  • /Posts Tagged ' Datenschutz '

Archives

Wie sicher ist ein Passwort per SMS?

Ein Passwort allein reicht als Schutz vor unberechtigtem Zugang zu IT-Systemen in der Regel nicht aus. Deshalb nutzen viele Online-Dienste zusätzlich Einmal-Passwörter, die sie per SMS an den Nutzer schicken. Sie sollen als zweiter Sicherheitsfaktor dienen. Doch wie sicher ist das? Zugangsdaten werden gestohlen oder geknackt Stellen Sie sich vor, ein Freund teilt Ihnen mit, ... Read More
 

DS-GVO: Recht auf Auskunft

Das Auskunftsrecht ist eine große Errungenschaft des Datenschutzrechts. Was ist zu beachten?

Die DS-GVO gibt Personen, deren Daten irgendwo gespeichert sind, viele Rechte. Am wichtigsten ist dabei das „Auskunftsrecht der betroffenen Person“. Wer es ausüben will, muss einige Spielregeln beachten. Ob ein Antragsteller mit der Antwort inhaltlich etwas anfangen kann, ist allerdings sein Problem. Auskunftsrecht als „Recht der Rechte“ Das Auskunftsrecht gilt als das wichtigste Recht, das ... Read More
 

Wie lassen sich neue Anwendungen datenschutzkonform testen?

Aus Datenschutzsicht: der Testfall ist ein Ernstfall.

Ständig kommen neue Cloud-Dienste auf den Markt. Doch leisten sie, was sie versprechen? Wenn Sie dies testen wollen, denken Sie auch an den Datenschutz, bevor Sie zum Beispiel Kundendaten testweise in eine Cloud übertragen. Die Cloud gehört zum Firmenalltag Im Jahr 2017 nutzten zwei Drittel aller Unternehmen (66 Prozent) Rechenleistungen aus der Cloud, so eine ... Read More
 

E-Mail-Verschlüsselung: Was fordert der Datenschutz?

Datenschutz: Müssen alle E-Mails verschlüsselt werden?

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) nennt Verschlüsselung als Maßnahme zum Schutz personenbezogener Daten. Die Verschlüsselung wird explizit im Art. 32 DS-GVO als Schutzmaßnahme erwähnt (Sicherheit der Verarbeitung). Das bedeutet, wird Verschlüsselung eingesetzt, ist ein wichtiger Teil der DS-GVO umgesetzt. Es  wird gern übertrieben Wenn man ein Computer-Magazin liest, begegnen einem viele Werbeanzeigen, die den Eindruck erwecken, dass ... Read More
 

Datenschutz im Social Media – das Internet vergißt nichts.

Wie kann ich meine Accounts löschen?

Mehr als 10 Jahre ist es her, dass dank immer schnelleren DSL-Verbindungen eine zweite Welle das Web erreichte: Fotos und Videos konnten leichter miteinander getauscht werden, die Vernetzung mit Freunden, Bekannten und auch Fremden nahm schlagartig zu – das Web 2.0 war geboren. Und es hat ein Gedächtnis wie ein Elefant. Was einmal im Internet ... Read More
 

Phishing – macht doch keiner mehr

Sehr große Gefahr für Unternehmen: Spear-Pishing-Attacken.

Studien belegen, dass die größte Gefahr immer noch Phinshing-Attacken sind. Sie verlassen sich und setzen auf die Gutgläubigkeit der Mitarbeiter. Die größte Gefahr für Datenschutz und IT-Sicherheit im Unternehmen ist der Mensch. Der leichtfertige Umgang von Führungskräften und Mitarbeitern mit sensiblen Daten oder Sicherheitsstandard gefährden Unternehmen. 75 % der im Rahmen des Deloitte Cyber-Security Report ... Read More
 

Neuer Beschluss zu Facebook Fanpages

Ergebnisse der 4. Sonderkonferenz der unabhängigen Aufsichtsbehörden des Bundes und der Länder (DSK) zur Fanpage.

Das Urteil des EuGH vom 5. Juni 2018 (https://curia.europa.eu/jcms/upload/docs/application/pdf/2018-06/cp180081de.pdf) zur Joint Controllership (Art. 26 DS-GVO Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche) hat Folgen für Fanpagebetreiber. Am 10. September 2018 veröffentlichte die Datenschutz-Konferenz (DSK) zu dem Thema einen aktuellen Beschluss, in dem die Datenschutzbehörden argumentierten, dass der Betrieb einer Fanpage rechtswidrig ist, wenn nicht mit Facebook die ... Read More
 

Datenübermittlung in Drittländer oder das Marktortprinzip

Zahlreiche Unternehmen in anderen Ländern sind immer dann betroffen, wenn sich EU-weit etwas tut.

Zahlreiche Unternehmen in anderen Ländern sind immer dann betroffen, wenn sich EU-weit etwas tut. Dies gilt für den Datenschutz besonders seit dem 25. Mai 2018 – dem Gültigwerden der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Die DS-GVO regelt den einheitlichen Schutz für den Umgang von personenbezogenen Daten in der Europäischen Union (EU). Unternehmen, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern verarbeiten, ... Read More
 

Datenschutz: Was sind anonymisierte Daten?

Eine Anonymisierung hat auch ihre Vorteile.

Die Anonymisierung von personenbezogenen Daten erscheint vielen Unternehmen wie ein Wertverlust für die Daten. Doch Anonymisierung hat Vorteile: Anonyme Daten unterliegen nicht dem Datenschutz. Wann sollte anonymisiert werden? Und wann sind Daten wirklich anonymisiert? DS-GVO gilt nicht für anonymisierte Daten Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) greift immer dann, wenn sich Daten auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche ... Read More
 

Kirchlicher Datenschutz – auch für Nicht-Kirchengänger

Kirchliche Datenschutzgesetze gelten nur für Kirchenmitglieder und Kirchengänger? Irrtum.

Ein „gewöhnliches Kirchenmitglied“ hat damit doch nichts zu tun, und jemand, der aus der Kirche ausgetreten ist, auch nicht, oder? Doch auch Ungläubige können z.B. in ein kirchlich geführtes Krankenhaus kommen. Und schon gilt das jeweilige Datenschutzgesetz. Nutzung kirchlicher Einrichtungen – Kita, Krankenhaus & Co. In Deutschland herrscht Freitheit des Glaubens und der Religion. Dazu ... Read More